Ihre Anforderungen können sich ändern.
Unser Leistungsversprechen nicht.

24/7 Operations

Betrieb auf höchstem Sicherheitslevel mit übergreifendem professionellem 24×7 Support bei 15 Minuten Reaktionszeit
 
Die Daten Ihres Unternehmens und Ihrer Kunden gehören in verantwortungsvolle Hände. Unsere Spezialisten beschützen Ihre Systeme nach modernsten Kriterien und auf höchstem technischem Niveau. Wir sind ISO 27001 zertifiziert und sorgen für eine regelmäßige Verlängerung dieses Status.
 
24/7-Support bedeutet für Sie eine lückenlose und reaktionsschnelle Betreuung Ihrer Systemlandschaft durch Spezialisten. Rund um die Uhr ist unser Rechenzentrum besetzt und abhängig von eventuell auftretenden Störungen greifen wir ein und informieren Sie nach Ihren Anforderungen. Ganz gleich, wo Ihre Systeme verortet sind, durch unser Monitoring BigMoDo werden Störungen egal ob in der Cloud, dediziert oder in unserer Private Cloud, zusammenfassend erfasst und dargestellt.
 
Sollte eine Störung auftreten und einer der für Sie eingerichteten Sensoren einen bedenklichen Zustand einnehmen, reagieren wir innerhalb von 15 Minuten, und zwar rund um die Uhr. Unser Support leitet unmittelbar Gegenmaßnahmen ein und versucht das Problem zu identifizieren. Durch die mit Ihnen gemeinsam erstellte Notfalldokumentation, welche in unserem Monitoring hinterlegt ist, werden Störungen eskaliert. In einigen Fällen ist die Störungsbehebung ohne Ihre Beteiligung möglich, in anderen werden die von Ihnen angegebenen Kontakte angesprochen.
 
Das Boreus Monitoring- und Dokumentationssystem BigMoDo ist ein umfassendes Echtzeit-Umbrella-System zur Überwachung und Dokumentation unterschiedlichster Systeme. Hiermit werden Infrastrukturkomponenten, Firewalls und Server rund um die Uhr überwacht.
 
Über eine API können Informationen aus unterschiedlichsten Systemen oder Umgebungen zusammengeführt und vereinheitlicht zur Anzeige gebracht werden.
 
BigMoDo ist über ein gewöhnliches Web-Interface bedienbar und beinhaltet alle wesentlichen Informationen über die betreuten Systeme. Die Notfalldokumentation ist dabei das Wichtigste für unseren 1st Level Support. Störungen können so oftmals ohne Mitwirkung der Kunden in kurzer Zeit behoben werden.
 
Durch 24h Operations garantieren wir einen zuverlässigen Betrieb und können Störungen schnell identifizieren. Dazu bieten wir auf unseren eigenen Systemen in unserem hochmodernen Rechenzentrum in Stralsund alles Erforderliche, um den Betrieb Ihrer Systeme aufrecht zu erhalten.
 

Boreus Cloud

Die Boreus Cloud verfügt über innovative Cloud-Aspekte: ein taggenaues Abrechnungsmodell, inklusive einem in BigMoDo integriertem Reporting, einer individuellen Skalierung sowie die Nutzung weiterer Automatismen. Dabei liegt der Fokus zu jeder Zeit auf den Bedürfnissen der Kunden, besonders im Hinblick auf die Beibehaltung bereits vorhandener Sicherheitskonzepte.

Die Managed Cloud Umgebung wird als Servicemodell IaaS (Infrastructure as a Service) und als Bereitstellungsmodell Private Cloud betrieben. „Private“ bezieht sich im Konzept von Boreus auf die individuelle Anpassbarkeit der Umgebung.

Insbesondere ist es möglich, mit eigener WAN-und Firewall Infrastruktur auf die virtuellen Server, mit durch den Kunden festgelegten IP-Netzen und Adressen, zuzugreifen. Eine Exklusivität im Hinblick auf die dedizierte Nutzung von Hostsystemen und Storage innerhalb der Private Cloud ist möglich.

Unsere Managed Cloud Lösungen werden individuell auf die Anforderungen Ihres einzigartigen Unternehmens zugeschnitten. Dazu gehört sowohl die Integration von bestehenden Systemen, als auch der Betrieb von flexiblen Containerplattformen für Ihre digitalen Services.

Profitieren Sie von unserer weitreichenden Erfahrung im Betrieb von komplexen Lösungen. Von der Beratung über die Entwicklung bis hin zu einer individuellen Betreuung bieten wir einen Rundum-Service für Ihre Cloud-Plattform.

Als Teil des starken Technologieverbundes Release42 können wir auf 150 IT-Spezialisten zurückgreifen und so nahezu jeder Komplexität mit fachlicher Kompetenz begegnen. Unsere Kunden bestätigen Ihnen gerne, dass wir ihre Erwartungen häufig übertreffen.

 

Kubernetes

Die Containerplattform Kubernetes (K8s) stellt den derzeitigen Standard für den Betrieb von Containern dar. Es bietet Ressourcen und das Lifecycle Management der Container, ihre Überwachung mit Health Management sowie das Verteilen der Container auf Server.

Für die Konfiguration der Container bietet die Plattform einen deklarativen Standard. Kubernetes übernimmt die Netzwerkverknüpfungen zwischen den Containern, bietet eine ServiceRegistry und die Möglichkeit Security sowie Netzwerk-Policies zu konfigurieren. Für das Update und Deployment von Anwendungen werden Mechanismen wie Rolling Update angeboten.

managed Kubernetes

Ein Kubernetes Cluster selbst einzurichten und zu betreiben, bindet zusätzliche Ressourcen und erfordert zumindest initial einen sehr hohen Aufwand.

Zum Betrieb von Containern bieten wir eine managed Kubernetes Plattform an. Wir ermöglichen Ihnen damit die Vorteile von Kubernetes zum Betrieb Ihrer Anwendung zu nutzen. Ihre Ressourcen bleiben dabei für die Anwendungsentwicklung frei.

Wir übernehmen dabei die Einrichtung, den Betrieb, das Update und die permanente Überwachung des Clusters und seiner Komponenten.

Unser zentrales Monitoring Tool BigMoDo erhält von dem in Kubernetes eingesetzten Prometheus Monitoring weitreichende Status- und Alarmmeldungen. Dies ermöglicht die frühzeitige Erkennung von Problemen und bietet den Statusüberblick über ein oder mehrere Cluster.

Weitere enthaltene Services sind User Management sowie Backup/Restore und Skalierung der Serveranzahl auf Knopfdruck.

Der Betrieb der Cluster kann On-Premises in unserer Boreus Private Cloud oder in der AWS Cloud erfolgen. Dabei können klassische Anwendungen auf VM Basis mit den Services im Kubernetes Cluster kombiniert werden.

Bei Bedarf sind auch die Integration von zentralem Logging, CI/CD Pipelines und Tools, Container Registries, sowie der Betrieb von Prometheus für Applikationsmonitoring möglich.

AWS

Wir sind zertifizierter AWS Reseller und Consulting Partner. Die enge Partnerschaft mit AWS ermöglicht unseren Kunden vom Nutzen neuester AWS Technologien zu profitieren und den aktuellen Stand der Technik einzusetzen.

Als AWS Consulting Partner sind wir ein kompetenter Anbieter, der seine Kunden dabei unterstützt, Anwendungen und Workloads auf und in der Amazon Cloud zu entwickeln und zu migrieren. Wir erleichtern es unseren Kunden, Architekturen zu erstellen und übernehmen den Betrieb.

Durch unsere umfassende AWS Expertise bieten wir unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen. Unsere Mitarbeiter kennen die neuesten Technologien und wenden sie an. Unsere guten Kontakte zu den Solutions Architects von Amazon Web Services sichern uns aktuelle Informationen zu den neuen Produkten und Features.
 
Wir begleiten Sie beim Neuaufbau oder Migration Ihrer Lösungen. Auf Wunsch übernehmen wir das komplette Management Ihrer gebuchten Systeme und Services, während Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Ihre Vorteile

Hybridlösungen

Sie betreiben kritische und sensible Workloads und möchten Ihre Daten in einem deutschen Rechenzentrum betreiben? Wir betreiben Ihre Systeme in der Boreus Cloud.

Lagern Sie flexible und schnell skalierende Workloads in die Public Cloud aus. Wir stellen die notwendigen Schnittstellen zur Kopplung beider Plattformen zur Verfügung.

DevOps Tools

Wir sind Ihr Partner für die Bereitstellung einer serviceorientierten Plattform in der digitalen Welt gemäß Ihren Anforderungen. Unkomplizierte Kommunikationswege, Querdenken und nachhaltige Erfahrungen im Projektmanagement sowie agile Methoden sichern einen reibungslosen Ablauf im Tagesgeschäft.

Softwareentwicklung ist ohne den Einsatz verschiedener Werkzeuge heute nicht mehr vorstellbar. Automatisierung und damit einhergehende Standardisierung erhöhen die Qualität des Codes, der Workflows, der Konfiguration und des Deployments. Dabei wird die Möglichkeit von Fehlern und die Notwendigkeit von Dokumentation manueller Workflows reduziert.

Vielfach werden hierfür Continuous Integration / Continuous Delivery Pipelines eingesetzt, die aus dem Zusammenspiel vieler Werkzeuge bestehen. Ein Auszug verwendeter Tools:

Installation, Konfiguration, Update und Betrieb der Werkzeuge erfordern einen größeren Aufwand bei den Entwicklern und DevOps. Wir schonen Ihre Ressourcen, indem wir die Werkzeuge nach Ihren Vorgaben für Sie betreiben.

Der Betrieb ist dabei On-Premises in unserem Rechenzentrum, in der Cloud oder auch in einer Kombination beider Varianten möglich. Die Integration externer Services, wie z.B. GitHub, ist für uns selbstverständlich. Als Plattformen sind VMs, Container und Kubernetes Cluster möglich.

Kosten­optimierung

Sie gewinnen Freiheiten, die neben höherer Performance auch einen reibungsloseren Betrieb Ihrer Systeme ermöglicht. Effektiver hat Ihre IT noch nie für Sie gearbeitet.

Ihre individuelle Cloud-Strategie wird keinen Stress, sondern eine kontinuierliche Verbesserung Ihrer Systemwelt bedeuten. Sie werden nicht nur Kosten sparen, sondern Sicherheit und Leistungsfähigkeit gewinnen, und zwar genau da, wo es für Sie sinnvoll ist.

Welche wirtschaftlichen Vorteile sich wirklich einstellen, hängt entscheidend von der Kostenkontrolle ab. Damit Ihre Cloud-Strategie tatsächlich Kosten spart und gleichzeitig den Erwartungen eines Unternehmens dient, müssen die entstehenden Kosten transparent und nachvollziehbar sein. Wir entwickeln mit Ihnen gemeinsam Auto-Scaling-Konzepte, welche die notwendige Performance für Ihre Systemumgebung nur dann freisetzen, wenn sie wirklich gebraucht werden.

Die Auswertung und Aufbereitung von Kosten und Aufwänden ist dabei ein wesentlicher Indikator für den geplanten Erfolg.Unser umfassendes Monitoring erfasst Leistungswerte und Störungen übergreifend, ganz egal, wo Ihre Systeme verortet sind. Detaillierte Auswertungen über Ihre Infrastruktur, deren Traffic, Auslastungen und Ausstattungen ermöglichen Ihnen ein klares Bild über Ihre Betriebs-und Investitionskosten.