Zertifizierungen & Standards

Die Zertifizierungen nach ISO 27001 und open ITIL sind die Eckpfeiler unseres proaktiven Handelns. Durch solides, harmonisches Wachstum sind heute über 170 Mitarbeiter im Firmenverbund beschäftigt. Aktuell werden mehr als 3.000 Systeme rund um die Uhr durch unsere hochqualifizierten Mitarbeiter betreut.
 

ISO/IEC 27001 Zertifizierung:

Die internationale Norm ISO/IEC 27001 Information technology – Security techniques – Information security management systems – Requirements spezifiziert die Anforderungen für Herstellung, Einführung, Betrieb, Überwachung, Wartung und Verbesserung eines dokumentierten Informationssicherheits-Managementsystems unter Berücksichtigung der IT-Risiken innerhalb der gesamten Organisation. Hierbei werden sämtliche Arten von Organisationen (z. B. Handelsunternehmen, staatliche Organisationen, Non-Profitorganisationen) berücksichtigt. Die Norm wurde auch als DIN-Norm veröffentlicht.

Die Norm spezifiziert Anforderungen für die Implementierung von geeigneten Sicherheitsmechanismen, welche an die Gegebenheiten der einzelnen Organisationen adaptiert werden sollen. Der deutsche Anteil an diesem internationalen Normungsprojekt wird vom DIN NIA-01-27 IT-Sicherheitsverfahren betreut.

Die ISO/IEC 27001:2013 wurde entworfen, um die Auswahl geeigneter Sicherheitsmechanismen zum Schutz sämtlicher Werte (Assets) in den Wertschöpfungsketten sicherzustellen.

 

open ITIL® Zertifizierung:

Boreus ist neben ISO / IEC 27001 und auch nach open ITIL® zertifiziert. Im Rahmen der Re-Zertifizierung im Bereich ITIL wird derzeit eine Aktualisierung und Erweiterung der Prozesse auf die internationale ISO 20000 Norm vorbereitet.

Die Mitarbeiter von Boreus werden regelmäßig im Rahmen von Schulungen entsprechend der eingesetzten Technologien ausgebildet. Boreus legt großen Wert darauf, dass alle Mitarbeiter neben der fachlichen Spezialisierung einen gleichmäßigen Wissensstand in allgemeinen Themen besitzen. Hierzu gehören neben den Ausbildungsmodellen der jeweiligen Hersteller von Hard- und Software zusätzliche Fachschulungen im Bereich IT Security und ITIL, die im Regelfall als mehrfache Inhouse Schulungen allen Mitarbeitern bei Bedarf auch verpflichtend angeboten werden.

Aufgrund der intensiven Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Stralsund beteiligt sich Boreus über die wissenschaftliche Zusammenarbeit an mehreren Initiativen und Entwicklungen in für Boreus als Provider relevanten Themen.