Frontend-Entwickler (m/w/d) Wirst Du unser Frontend-Entwickler?

Nenn uns gern spontan…

Morgen Anfangen ist wirklich drin!

Wir suchen Talente und Könner! Leute, die sich bei Herausforderungen in die erste Reihe drängeln, ständig auf der Suche nach unentdeckten Möglichkeiten. Alleskönner musst Du dazu nicht sein, sei einfach neugierig und voller Tatendrang.

Das machst du bei uns

Konzeption und Entwicklung neuer Features für unser Monitoringsystem, gemeinsam mit den Backend-Entwicklern und dem Operations-Team

Optimierung und Weiterentwicklung von Design und Usability, um unseren User ein optimales Arbeitsumfeld zu schaffen

aktive Beteiligung bei der Entwicklung neuer Features und Produkte

 

Das bringst Du mit

fundierte Kenntnisse im Bereich Front-End-Webapplikationsframework

Kenntnisse mit JavaScript-Bibliotheken, z.B. Redux

sicherer Umgang mit Versionskontrollsystemen, z.B. git

idealerweise vertrauter Umgang mit API´s

analytisches Vorgehen und sauberes, performantes Coding

gute Strukturierung von Anwendungsarchitekturen

selbstständiges Arbeiten und selbstdisziplinierte Zeiteinteilung

sichere Verständigung in Englisch und Deutsch

10 Gründe für Deinen Start!

Du kommst sicher an!

Schon an Tag 1 fühlst Du Dich, als wärst Du schon immer bei uns! Schreibkram und Verträge sind lästig, darum nehmen wir Dir so viel wie möglich von dem bürokratischen Zeug ab. So hast Du Zeit, in Projekte einzutauchen und Dein Team kennenzulernen. Wir arbeiten Dich fachlich intensiv ein. In den coolsten ersten Projekten steckst Du schneller drin, als Du ahnst.

Wir vertrauen Dir!

Bei uns bist Du keine kleine Nummer, sondern bringst große Sachen zum Laufen. Verantwortung ist kein schnödes Versprechen, sie ist einfach da. Das Beste daran – unsere Kunden schätzen uns und Dich genau dafür!

Spezielles bringen wir Dir bei!

Wir sind eine IT-Familie. Deshalb stehst Du auch nie allein da. Egal, welche Aufgaben Du deichseln musst – bei uns kannst Du auf ein Team aus gut 150 erfahrenen Fachleuten zählen. Deshalb kannst Du Dich auch mit bestem Gewissen bei uns melden, wenn in der Stellenbeschreibung nicht jeder Punkt exakt erfüllt ist.

Du machst was für Dein Oberstübchen!

Rost an der Lampe führt zu Dunkelheit. Deshalb erhellen wir Dein Leben mit flottem Wissen (und sorgen für Deinen Dauerbrennmodus). Mal im Team, bei Workshops hier und da und mit Deinem persönlichen Budget für Weiterbildungen Deiner Wahl. Dein Wissen ist uns viel wert und wir zapfen es gnadenlos an! Ganz gleich, ob Du von Deinem Open Source Projekt erzählst oder dem letzten Workshop.

Du bist im Team!

In Stein gemeißelte Hierarchien sind nicht unser Ding. Wir freuen uns über Ergebnisse! Wer welchen Geistesblitz hatte, ist uns nicht wichtig. Erfolge werden zusammen gefeiert. Ob Chef oder Praktikant, Ideen sind immer dazu da, sie einzubringen.

Sch… auf die Stechuhr!

Du bist zu spät dran zu Deinem Rendezvous? Eine Stechuhr hat Dich garantiert nicht aufgehalten. Lass uns einfach genügend gemeinsame Zeit fürs Teamwork, dann sind Kinderturnen, Friseur und Beachvolleyball kein Ding. Und ob Du mit uns hier vor Ort, vom Home Office oder der Sonnenterrasse aus arbeitest – wir halten es so: flexibel.

Du wohnst an der Ostsee!

Wo andere Urlaub machen, wohnst Du. In einer Weltkulturerbestadt direkt am Meer. Behagliche Ruhe in malerischen Ortschaften oder eine schöne Altstadtlage? Beides geht, die Mietpreise in Stralsund sind erschwinglich. Hier erreicht man alles mit ’nem Katzensprung, auch uns. Parken kannst du für lau, direkt vorm Haus.

Sicher dir mehr als die Rente!

Wir packen nicht nur Dein Gehalt aufs Konto, sondern auch die Betriebliche Altersvorsorge und die Kita-Kosten. Wenn Du Frisches oder Süßes brauchst – spar Deine Penunzen und greif für lau zu Wasser, Bio-Obst und Schokokeksen. Für gemeinnützige Projekte und Open Source Projekte gibt’s Zeit oben drauf.

Schwör ruhig auf DEIN BETRIEBSSYSTEM!

MacOS, Linux oder Windows – Philosophieentscheidung? Dann entscheide Dich doch für Deine! Wir heißen Dich so oder so willkommen.

Nimm Platz – in Stralsund, Rostock, Hamburg!

Wo Du auch einsteigst – in unseren Büros findest Du immer einen freien Schreibtisch und kannst Dich wie zu Hause fühlen. Schließlich vernetzen wir uns sowieso täglich per Telefon, Chat oder Video-Meeting.

Wir sind gern hier!
Und bleiben

Ich habe selbst als Auszubildender angefangen und bin heute Geschäftsführer bei Boreus. Immer nah an der aktuellen Technologie und am Puls des Kunden setzen wir spannende Projekte für und besonders mit unseren Kunden um. Ich schätze das offene und persönliche Verhältnis unter den Mitarbeitern. Aus meiner Sicht ist das ein sehr wichtiger Bestandteil für ein gutes und produktives Arbeitsumfeld.

Andreas Engel, Geschäftsführer, seit 2003 bei Boreus


Bereits zu Beginn meiner Ausbildung wurde ich in die täglichen Workflows einbezogen und konnte früh Verantwortung übernehmen. Vielfältige Aufgabenbereiche ermöglichen einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag und man kann neu gelerntes Wissen direkt anwenden. Die offene Art und lockere Atmosphäre motivieren mich jeden Tag mein Bestes zu geben.

Massimiliano Bianconi, Auszubildender, seit 2017 bei Boreus

 

Mich beeindruckt auch nach über 10 Jahren die unglaubliche Kompetenz gepaart mit dem offenen und hilfsbereiten Umgang aller Mitarbeiter untereinander. Das Verwenden neuer Technologien und kulturell-organisatorischer Methoden sorgt dabei für einen spannenden Alltag. Beste Voraussetzung also für nachhaltig zufriedene Kunden und motivierte Mitarbeiter. Ich arbeite sehr gern hier.

Andreas Schubert, Leiter Online Services, seit 2006 bei Boreus

Hinter den Kulissen!

Wir wären kaum wir, wenn wir nicht auch zusammen lachen würden. Über die schrägste Supportantwort, den letzten Urlaubsausflug und uns selbst. Das sind wir – unbedarft, ungeniert, unzensiert.

Wirst Du unser neuer Frontend-Entwickler ?

Das wissen wir nur, wenn Du uns hier ein paar Zeilen hinterlässt! Mach das auch, wenn Du gerade keine Bewerbungsunterlagen zur Hand hast. Das ist nichts, was sich nicht nachholen lässt!